ziemlich ungeplant

Dezember 2014


Fliegenpreise November 2014

Anfang November denkt noch niemand an eine Dezemberreise. Dann - bei Durchsicht der Condor Fliegenpreise nur eine. "Früher oder später fliegen wir Sie?" Ok. Früher. Wohin? Was kennen wir noch nicht? Wo kommt man günstig hin und auch wieder zurück? Inselerkundung, Wandern. Gerne! Flüge, Unterkunft, Mietwagen. Alles zügig gebucht, Reise- und Wanderführer gekauft. Ende November Bekanntgabe des Projekts, das schon kein Projekt mehr ist. Verblüffung und überraschte Zustimmung. Na, denn. Auf gehts nach La Palma!

Wo gibt's denn so was?  Drive-in zur Kofferabgabe

Condor Drive-in

Zitat Condor-Seite:

 

Wir checken Sie ein: Der neue Condor Drive-in

Vorfahrt für Ihr Gepäck: Mit Condor Drive-in, unserem neuen Check-in-Service, den wir gemeinsam mit dem Team von Frankfurt Airport vom 6. November bis 23. Dezember für Sie testen, wollen wir das Einchecken am Flughafen Frankfurt künftig noch bequemer machen. Condor Drive-in ist täglich von 17 Uhr bis 21 Uhr geöffnet und bietet Check-in-Service für Abflüge des Folgetages bis 14.30 Uhr. Aufgrund gesonderter  Bestimmungen ist Condor Drive-in für Flüge in die USA und nach San Juan (Puerto Rico) leider nicht möglich.

Sie fahren am Vorabend Ihres Abfluges zum Flughafen Frankfurt und halten sich dort immer Richtung Terminal 1 / Ankunft. Fahren Sie die Terminalvorfahrt bis zum Ende und folgen von dort der Beschilderung zum Drive-in auf dem Parkplatz P36, wo Sie Ihr Auto kostenfrei parken können. Dann gehen Sie zu unseren Drive-in-Schaltern, die sich in einem speziell gekennzeichneten Check-in-Häuschen direkt am P36 befinden. Dort geben Sie Ihr Gepäck auf, erhalten Ihre Bordkarte und schon können Sie wieder nach Hause fahren.
Unser neues Angebot ist für Gäste unserer Business Class und Premium Economy Class sowie für Kinder unter zwölf Jahren kostenfrei und steht allen anderen Condor Passagieren gegen eine Gebühr von 5,00 Euro zur Verfügung (Zahlung in bar, per EC-Karte oder mit gängiger Kreditkarte).

Ihr Vorteil bei Condor Drive-in: Sie sparen nicht nur die Parkgebühr, sondern auch noch jede Menge Zeit. 


Wo gibt's denn sowas? Das müssen wir ausprobieren!

 

Das haben wir vorhin ausprobiert. Sensationell. Man braucht keinen Parkplatz im Parkhaus ansteuern, um dann ewig zum Check-in-Schalter in Halle C zu laufen sondern fährt an der Ankunft von Terminal 1 vorbei auf den bestens ausgeschilderten Parkplatz für Busse, Wohnwagen und "Condor Drive-in".  Dort hält man direkt am Eincheckcontainer, gibt bei super freundlicher Gepäckannahme das Gepäck ab, bekommt die Bordkarte überreicht und das Parkticket entwertet, noch fünf Schritte zum Auto und fertig.  Wir haben vorher noch nie das Vorabend Check-in genutzt, weil das mit dem Parken im Parkhaus viel zu aufwändig war. Aber so! Hoffentlich übersteht diese verblüffend tolle Idee die Testphase und wird zur Dauereinrichtung.

 

Wir müssen jedenfalls morgen nicht ganz so früh zum Flughafen starten...

to be continued

...